Holdhenners Hus

Das älteste erhaltene Haus Wettesingens steht an der Unteren Straße, Ecke Burgtwete. Es ist in der heute kaum noch anzutreffenden Bauweise eines Vierständerhauses mit Längsdiele erbaut. Es trägt am Torsturz die Inschrift:

 

Gebaut Ano 1651

 

Der Heimat- und Geschichtsverein Wettesingen hat das Haus erworben und beabsichtigt, nach der Sanierung auch die Innenräume unter Beachtung der Denkmalpflege zu gestalten.

Bilder von Holdhenners Hus

Neu:               Geschichtsblätter 2017